Eine Phase der Arbeitslosigkeit ist zwar eine unangenehme Sache, vor allem, wenn sie ungeplant und plötzlich auf einen zukommt, aber sie ist schließlich kein Weltuntergang. Egal ob die Arbeitslosigkeit aufgrund einer Kündigung oder einer einvernehmlichen Trennung besteht, sollten Sie diese als eine Chance zur Umorientierung betrachten.

Das Risiko, arbeitslos zu werden, besteht generell in jeder Branche und für alle Arbeitnehmer gleichermaßen. Ganz gleich, welchen Beruf oder Vertrag man hat, ist es immer möglich, dass der Betrieb schließt, sich anders orientiert oder dass man sich wegen eines schlechten Arbeitsklimas anderweitig umsehen will. Auch Krankheiten, Unfälle oder Burnout sowie berufsbedingte Beschwerden können dazu führen, dass ein Arbeitsvertrag nicht verlängert oder gekündigt wird. Insbesondere in dem Fall, dass der Job einen krank gemacht hat oder einen stark belastet hat, ist die Arbeitslosigkeit eine Chance, endlich einen Job zu finden, der besser zu einem passt.

Das Sozialsystem in Westeuropa ist zum Glück sehr gut aufgestellt, insbesondere in der Schweiz. Die Arbeitslosenentschädigung ermöglicht es jedem Arbeitslosen, sich einige Monate Zeit zu nehmen, um Bewerbungen zu schreiben und den Weg zurück in die Berufswelt zu finden. Durch die Arbeitslosenentschädigung, die sich nach dem vorherigen Gehalt richtet, müssen Sie sich zunächst nicht einschränken und können für eine Weile ohne Arbeit auskommen, bevor Sie einen neuen Job finden. Um die Höhe vom Arbeitslosengeld berechnen zu können, gibt es online verschiedene Rechner, die das Taggeld Arbeitslosigkeit basierend auf Ihren Angaben kalkulieren.

Bleiben Sie also stets offen für die Zukunft und sehen Sie Ihre vorübergehende Phase ohne Arbeit als Chance, einen neuen und besseren Job zu finden. In der Schweiz sind die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sehr gut vor allem für Menschen, die ein längeres Berufsleben hinter sich haben und gewisse Qualifikationen sowie Erfahrung vorweisen könne. In einer neuen Firma warten neue Herausforderungen auf Sie und sicherlich werden Sie in ein paar Jahren auf diesen Umstieg zurückblicken und erkennen, dass dank Arbeitslosenentschädigung der Jobwechsel reibungslos ablaufen konnte.

Alle Einträge anschauen

powered by PORDEV. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Cologne, Germany.